Arbeitskreis Streuobstwiesen Hildesheim

Eltern-Cafeteria & Hilfswerk Scharnhorstgymnasium Hildesheim

September 2020

Cafeteria - Planung der Weiterführung

Die aktuellen Hygienevorschriften für Schulen lassen derzeit (baulich) eine Ausgabe und Einnahme von Mittagessen nicht zu. Aktuell sind Baumaßnahmen geplant, um ab dem 1.10. dieses zu ermöglichen. Bis dahin bleibt die Cafeteria geschlossen.

Der aktuell gewählte Vorstand übernimmt während der Corona Pandemie nicht die Verantwortung für den Betrieb einer Cafeteria. Es hat sich bisher kein Nachfolger gefunden. Die Schulleitung/der Schulträger sucht nach einer Alternative für die Mittagsausgabe.

Ab März 2020

Cafeteria Schließung

Die Schulleitung hat anlässlich der Corona Pandemie den Betrieb der Cafeteria untersagt.

Diese Schuztmaßnahme ist selbstverständlich. Bisher gibt es keine Wiedereröffnungstermin.

11. Dezember 2019, 18.30 Uhr

Mitgliederversammlung

Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich zur Mitgliederversammlung am 11.12.2019, 18.30 Uhr, Aula Scharnhorstgymnasium, eingeladen.

Wir stellen die aktuellen Projekte vor, die Cafeteria ist geöffnet und die Planung für das kommende Jahr steht an.

01. Januar 2019 / 19. Januar 2019

Hilfswerk und Mensaverein gehen zusammen

Die beiden Fördervereine des Scharnhorstgymnasiums werden von nun an unter einem Verein geführt. Nach über 6 Jahren ist die Gründungsphase der Cafeteria abgeschlossen. Sie ist ein fester Bestandteil der Schule geworden. Die beiden ersten Vorsitzenden, Corinna Rugenstein-Böneker und Niklas Möller, arbeiteten schon über die letzten Jahre eng zusammen. Der Zusammenschluss erleichtert die Organisation und senkt den Verwaltungsaufwand. Darüber freuen sich alle Ehrenamtlichen.

In der Mitgliederversammlung vom 19.01.2019 wird Niklas Möller als 1. Vorsitzender des Förderverein gewählt. Corinna Rugenstein-Böneker leitetet das Hilfswerk über viele Jahre und wird mit einem großen Dankeschön verabschiedet.

21. September 2016

Mittagessen für Schüler/innen, deren Eltern Leistungsempfänger sind

Mit der Schließung der Kantine im MGH können Schüler/innen nach den Herbstferien 2016 ein Mittagessen zum Eigenanteil von 1,00 € erwerben (Nachtrag 2019: dieser Eigenanteil entfällt!). Voraussetzung ist die Vorlage eines gültigen Bewilligungsbescheides für das Mittagessen im Sekretariat der Schule. Der Antrag (BuT, Bildung und Teilhabe) ist über das Sekretariat, das Jobcenter, dem Landkreis bzw. über die Stadt erhältlich.

Leistungsberechtigt sind Empfänger von Leistungen nach dem
  • Sozialgesetzbuch Zweites Buch - Grundsicherung für Arbeit Suchende
  • Sozialgesetzbuch Achtes Buch - Schülerinnen und Schüler, denen Hilfe zur Erziehung mit Unterbringung außerhalb des Elternhauses gewährt wird (im Wesentlichen Heim- und Pflegekinder)
  • Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch - Sozialhilfe
  • § 6 a Bundeskindergesetz (Kinderzuschlag)v
  • Wohngeldgesetz (WoGG) nur in den Fällen, wenn durch Wohngeld die Hilfebedürftigkeit im Sinne des § 9 des 2. Buches Sozialgesetzbuch, des § 19 Abs. 1 und 2 des 12. Buches Sozialgesetzbuch vermieden oder beseitigt wird (siehe § 7 Abs. 1 Satz 3 Nr. 2 WoGG)
  • Asylbewerberleistungsgesetz
23. April 2013

Neue Cafeteria-Küche eröffnet!

Gemeinsam mit dem Hildesheimer Oberbürgermeister Machens, dem Dezernenten für Schule Schröder, einigen Verantwortlichen des Schulträgers und vielen Schülern, Lehrern und Eltern wurde die neue Cafeteria-Küche am Scharnhorstgymnasium eröffnet. Gleichzeitig war es für unsere fleißigen Eltern der letzte Tag in der kleinen Ausweichküche.

Schön war es! Wir haben eine nagelneue, moderne und wirklich nutzbare Küche. Wir haben eine Stadtverwaltung, die komplett hinter dem Scharnhorstgymnasium steht. Und - nicht zuletzt - haben wir engagierte Lehrer, Schüler und Eltern. Das war ein Etappensieg.

Der Rektor der Schule, Herr Sell, und das Herz der Cafeteria in den letzten 15 Jahren, Herr Rausch, erhielten vom Verein als Dankeschön ein "Fresspaket" italienischer Bauart.

Schon nach wenigen Tagen spüren wir die hohe Akzeptanz durch die Schülerinnen und Schüler. Unsere Küchenfeen und unsere ehrenamtlichen Eltern sind "voll dabei", können den Ansturm kaum bewältigen. Die Freude ist bei allen Beteiligten riesig.

Finanziert wurde der Ausbau und die Renovierung durch die Stadt mit 84.000 Euro. Der Förderverein beteiligte sich bei der Ausstattung mit ca. 5.000 Euro.

Förderverein Scharnhorstgymnasium Hildesheim

Der gemeinnützige anerkannte Verein vereint das in den 1950er Jahren gegründete Hilfswerk der Freunde des SHG und den 2010 gegründeten Mensaverein. Ehrenamtlich an der Schule Engagierte haben sich auf die Fahne geschrieben, zusammen soziale Projekte und eine gesundene Schulverpflegung zu ermöglichen. Alle (ehemalig/e) Schüler/in und Lehrer/in und jedes Eltern- oder Großelternteil sind herzlich eingeladen mitzumachen.

Der Verein ist Nachfolger des Förderverein Mensa Scharnhorstgymnasium Hildesheim e.V., der sich mit dem Zusammenschluss mit dem Hilfswerk zum 1.1.2019 auflöste.

Spenden

Unsere Arbeit wird zu großen Teilen von Spenden finanzieren. Wir freuen uns somit über jeden Spendenbeitrag.

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie eine Sach- oder Wertspende tätigen wollen. Aus Sicherheitsgründen geben wir auf dieser Webseite unsere Kontoverbindung nicht an.

Natürlich erhalten Sie von uns eine Spendenquittung.




Fusszeile